Securitas Online Akademie eLearning

Nutzungsvereinbarung

INFORMATIONEN ZUR NUTZUNG VON ILIAS UND ZUM DATENSCHUTZ

Freiwilligkeit der Nutzung
Die Nutzung von https://ilias.securitas.de und seiner Angebote ist freiwillig.

Anfallende Daten
Mit Beginn der Registrierung als Nutzer/in, die wir für Sie vornehmen, werden die von Ihnen angegebenen oder mit Ihrer Nutzung anfallenden Daten verarbeitet. Soweit diese auf Ihre Person und nicht nur auf eine fingierte Identität verweisen, handelt es sich um personenbezogene Daten. Für die Nutzung von https://ilias.securitas.de gelten die einschlägigen Datenschutzbestimmungen.
Diese verlangen vor allem die eingehende Information über Art und Umfang der Erhebung von personenbezogenen Daten und Art und Weise ihrer weiteren Verarbeitung.
Bei der Anmeldung im System unter https://ilias.securitas.de benötigen wir Ihren vollen Namen und die E-Mailadresse. Diese Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Sie können nach dem Login jederzeit diese Daten einsehen, wenn Sie auf Ihren „Persönlichen Schreibtisch“ im Drop-Down-Menü auf „Persönliche Daten und Profil“ klicken. Im persönlichen Profil können Sie diese Daten überarbeiten. Des Weiteren können Sie dort Einstellungen vornehmen, ob bestimmte Daten für andere Nutzer/innen sichtbar sein sollen. Ihre Einträge sind unabhängig davon für andere Kursleiter/innen und Administrator/innen sichtbar.

Registrierung
Die Anmeldung als Nutzer/in auf der Lernplattform ILIAS der Securitas Online Akademie erfolgt über die Administration der Online Akademie. Wir nehmen Ihre Daten in das eLearning-System ILIAS auf. Nach der Registrierung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail mit Ihren Zugangsdaten für die eLearning-Plattform. Nach erster Anmeldung unter https://ilias.securitas.de werden Sie aufgefordert diese Nutzungsvereinbarung zu akzeptieren und das automatisch generierte Passwort zu ändern.

Nachrichten aus den Kursräumen
Die Eintragung als Nutzer/in in Kursräumen erfolgt dem Bedarf nach/den gewünschten Anforderungen auch über die Administration der Securitas Online Akademie. Als eingetragenes Mitglied erhalten Sie dann auch aus den jeweiligen Kursräumen per E-Mail veranstaltungsbezogene Nachrichten bzw. eventuelle Neuerungen/Änderungen. Die Austragung aus einem Kursraum als Nutzer/in ist über Ihren „Persönlichen Schreibtisch“ möglich, indem Sie über den Reiter „Aktion“ aus „Kursmitgliedschaft beenden“ klicken.

Persönliches Profil
In Ihrem „Persönlichen Schreibtisch“ → „Mail“ können Sie unter dem Reiter „Einstellungen“ selbst festlegen, in welcher Form Sie E-Mails aus https://ilias.securitas.de erhalten (z.B. „Nur lokal empfangen“, „Lokal und Weiterleitung an E-Mail“ oder „An eingetragene E-Mail-Adresse weiterleiten“). Ebenso können Sie hier festlegen, dass Ihre E-Mail-Adresse für andere Nutzer/innen grundsätzlich unsichtbar ist. Diese Einstellung gilt nicht für die Leiter/innen eines Kurses oder Administrator/innen. Diese Einstellung des persönlichen Profils können Sie jederzeit anpassen.

Protokoll
Über die in der Anmeldung angeforderten, teils zwingenden, teils freiwilligen Informationen hinaus, protokolliert die bei https://ilias.securitas.de zugrunde liegende eLearning-Plattform ILIAS, zu welcher Zeit welche Nutzer/innen auf welche Bestandteile der Seite und auf die Profile anderer Nutzer/innen zugreifen. Hier ist nur der Benutzername sichtbar, jedoch keinerlei persönliche Daten. Protokolliert wird ferner unter anderem je nach Ausgestaltung des einzelnen Angebots, ob Sie gestellte Aufgaben erledigt, ob und welche Beiträge Sie in den eventuell angebotenen Foren geleistet, ob und wie Sie in Workshops oder Tests mitgewirkt haben.

Nutzung
Bei der Nutzung des Chatraumes sind die Texte, die Sie an andere Nutzer/innen verschicken, für Trainer/innen und Administrator/innen einsehbar. Wenn Sie dies nicht wollen, nutzen Sie bitte Ihr E-Mail-System und verfassen Sie E-Mails, um anderen Nutzer/inne/n Nachrichten zukommen zu lassen. Wir weisen hier auf die allgemeinen Informationen zum Schutz vor Diskriminierung und zur Förderung der Gleichbehandlung bei Securitas hin. Securitas tritt nachdrücklich für eine Förderung der Gleichbehandlung im Unternehmen sowie für den Schutz vor unmittelbarer und mittelbarer Diskriminierung der Beschäftigten ein. In den Chaträumen und in den Foren werden daher keine diskriminierenden oder beleidigenden Äußerungen geduldet.

Speicherdauer
Die Nutzungsdaten bleiben auf https://ilias.securitas.de gespeichert. Sie sind bis Ende der Laufzeit des jeweiligen Kurses der Kursleitung zugänglich. Darüber hinaus bleiben der Nutzungsdaten der Administration von https://ilias.securitas.de dauerhaft zugänglich, nicht jedoch (von Daten im Zusammenhang mit Foren abgesehen) anderen Nutzer/innen. Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Kursdurchführung und durch die Administration von https://ilias.securitas.de als Nachweis der erfolgreichen Bearbeitung eines Kurses genutzt.

Sichtbarkeit von Beiträgen für andere Teilnehmer
Beiträge, die Sie z.B. innerhalb von Foren verfassen, sind für die Dauer eines Kurses für dessen Teilnehmer/ innen sichtbar, unabhängig, ob Sie sich aus dem Kurs vor Ablauf abmelden. Ihre Kontaktdaten sind, wenn Sie nicht mehr im Kursraum registriert sind, für andere Nutzer/innen nicht mehr sichtbar. Wenn nicht öffentlich zugängliche Kurse in einem ILIAS-System angelegt werden, sind die Kursinhalte und Beiträge der Nutzer/innen selbstverständlich nicht für Suchmaschinen auffindbar.

Statistische Auswertungen
Statistische Auswertungen der Nutzung werden zwecks Erstellung der Zertifikate gespeichert. Die gespeicherten Daten werden an keine anderen Personen oder Stellen weitergegeben, auch nicht in anonymisierter Form.

Vertraulichkeit / Urheberrecht
Der/Die Nutzer/-in verpflichtet/n sich, die Inhalte der elearning-Plattform inklusive der Lernmodule Dritten nicht zugänglich zu machen oder in anderer Art und Weise weiterzugeben. Die Verarbeitung der Inhalte außerhalb der Lernmumgebung in Ilias, egal in welcher Form, ist ebenfalls nicht zulässig. Das Urheberrecht der Inhalte der Lernmodule liegt allein bei der Securitas Akademie GmbH.

Einwilligung
Mit der Registrierung und Nutzung von https://ilias.securitas.de geben Sie in Kenntnis dieser Erläuterungen gemäß der EU-DSGVO Ihre Einwilligung zu der entsprechenden Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Diese Einwilligung ist jederzeit frei widerruflich durch eine entsprechende Erklärung gegenüber der Administration von https://ilias.securitas.de. Damit wird Ihr Nutzungszugang zu https://ilias.securitas.de gelöscht. Schreiben Sie, sollten Sie dies wünschen, eine E-Mail an: akademie@securitas.de. Den Text Hinweise zum Datenschutz für die Teilnahme an eLearning-Angeboten können Sie jederzeit auf der Startseite von https://ilias.securitas.de im Hauptmenü unter Datenschutzerklärung nachlesen.